AGB

1. Allgemeines

Die nachstehenden AGBs gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen von „Holbach“. Allen abweichenden Vorschriften der Vertragspartner widerspricht „Holbach“ hiermit ausdrücklich. Eventuelle Abweichungen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen bekommen nur Gültigkeit, wenn „Holbach“ diesen zuvor schriftlich zugestimmt hat. Die jeweils von „Holbach“ zur Verfügung gestellten Informationen sind nur für den persönlichen und privaten Gebrauch des Bestellers bestimmt, dürfen also weder an Dritte weitergegeben noch kopiert noch im Internet oder sonst wo veröffentlicht werden. Jede Zuwiderhandlung wird mit mindestens dem Zehnfachen des Kaufpreises geahndet und hat gegebenenfalls wegen der Verletzung des Urheberrechts strafrechtliche Folgen. Dies gilt nicht nur für eigene Produkte (also z.B. PDFs, eBooks, vertrauliche Informationen, Downloads) von „Holbach“, sondern auch für vergleichbare Partnerprodukte, die über „Holbach“ angeboten und gratis oder entgeltlich erworben werden können.

2. Vertragsschluss

Das Angebot von „Holbach“ ist unverbindlich. Abweichungen und technische Änderungen der im Bestellvorgang angezeigten Abbildungen (Farben, Masse usw.) oder Beschreibungen sind möglich. Durch Anklicken der Schaltfläche, normalerweise „Registrieren“ genannt, beim Bestellprozess erfolgt eine verbindliche Bestellung eines Abonnements. „Holbach“ informiert umgehend über den Empfang der Bestellung, sobald diese bei uns eingetroffen ist, in der Regel durch ein E-Mail. Dieses E-Mail bestätigt, dass das Abonnement zustande gekommen ist. „Holbach“ behält sich ausdrücklich das Recht vor, das Vertragsangebot nicht anzunehmen.

3. Preise

Bei sämtlichen Preisen handelt es sich um Nettopreise für Privatpersonen. Bei einem angebotenem Download, fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

4. Zahlung

Das Abonnement ist grundsätzlich nur nach Vorauskasse möglich.

5. Widerrufsrecht

Das bei „Holbach“ abgeschlossene Abonnement unterliegen den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen des Rückgaberechtes. Die bei „Holbach“ bestellten und/oder von „Holbach“ bzw. von Kooperationspartnern bereit gestellten Informationen (also z. B. Tipps, Berichte, Erfahrungsberichte etc.) sind nicht retournierbar. Ein Widerrufsrecht ist hier ausgeschlossen. Die Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben.

6. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen „Holbach“ und dem Kunden unterstehen dem materiellen Recht der Schweiz. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar und ausgeschlossen. Für Klagen gilt der Wohnsitz des Bestellers und/oder der Sitz von „Holbach“. Einfachheitshalber kann ein Gerichtsstand individuell vereinbart werden.

7. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder unwirksam werden, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht tangiert. Vielmehr soll die unwirksame oder unwirksam gewordene Bestimmung so ausgelegt werden, wie sie dem wirtschaftlichen Zweck entspricht.

Unsere aktuelle Korrespondenzadresse:

Holbach.ch
Hohenemserstrasse 56
CH-9444 Diepoldsau
Schweiz
E: info@holbach.ch

Wir benutzen Cookies für ihr bestes Nutzererlebnis.